GoLeasy Logo

Leasing für Studenten: Das musst du wissen

Öffentliche Verkehrsmittel, Gebrauchtwagen oder ein Fahrrad: Viele der verbreitetsten Mobilitätskonzepte für Studenten bringen im Alltag Probleme mit sich. Dabei ist es auch ohne große Ersparnisse oder eine lange Bindung möglich, als Student einen aktuellen Neuwagen zu fahren – ein günstiges Leasingfahrzeug ist die Lösung!

Leasing – auch für Studenten eine Option

Mobilität spielt im Alltag von Studenten eine große Rolle. Sei es die Fahrt zur Uni, ein Umzug oder die Fahrt in den Urlaub – ein eigener Wagen ist in solchen Situationen immer ein Vorteil. Für einen Barkauf oder eine Kreditfinanzierung sind finanzielle Rücklagen erforderlich, weshalb ein aktueller Neuwagen für die meisten Studenten nicht leistbar ist. Bei der Auswahl deines neuen Autos musst du beim Leasing deutlich weniger Kompromisse eingehen; hier werden dir auch aktuelle Neuwagen zu niedrigen Kosten vermittelt.

Anstatt viel Kapital in den Erwerb eines Wagens zu investieren, zahlst du für die Nutzung in niedrigen, monatlichen Raten. Eine Anzahlung ist bei den meisten Leasinganbietern optional, und Schlussraten entfallen hier vollständig. Mit Vertragslaufzeiten, die zwischen 12 und 60 Monaten liegen können, bist du nie lange an dein Fahrzeug gebunden, sondern gibst es zum Vertragsende einfach an deinen Anbieter zurück. Faktoren wie der Restwert beim Wiederverkauf spielen für dich keine Rolle.

Wichtig:

Um zum Ende des Leasingvertrags nicht von hohen Nachzahlungen überrascht zu werden, solltest du dich immer für das risikoarme Kilometerleasing entscheiden. Hier wird der Wertverlust deines Wagens anhand von festen Kilometergrenzen kalkuliert, die du während der Laufzeit nicht überschreiten darfst. Riskanter ist das Restwertleasing, wo die Monatsraten darauf basieren, welche Summe dein Händler beim Weiterverkauf deines Wagens erwartet. Da es schwierig ist, eine Einschätzung Monate oder Jahre im Voraus zu treffen, sind Nachzahlungen beim Restwertleasing üblich.

Welche Voraussetzungen gelten beim Leasing für Studenten?

Ein Leasingvertrag ist immer an bestimmte Anforderungen geknüpft – das gilt auch für Studenten. Die meisten Leasinggeber setzen ein ausreichendes Einkommen sowie eine positive SCHUFA-Auskunft voraus, um dir einen Leasingwagen zu vermitteln.

Wenn deine Einnahmen aktuell nicht zu den Voraussetzungen deines Leasinggebers passen, kannst du eine zusätzliche Sicherheit zum Vertragsabschluss mitbringen. Entweder leistest du dazu eine Anzahlung (auch Sonderzahlung) oder stellst einen Bürgen. Eine Anzahlung ist nicht nur praktisch, weil sie Leasing auch mit einem niedrigeren Einkommen möglich macht – sie senkt auch die Kosten, die jeden Monat auf dich zukommen.

Alternativ kann dich auch ein solventer Bürge unterstützen: Eltern, Verwandte oder Freunde können dazu in den Leasingvertrag einsteigen und garantieren im Falle eines Zahlungsausfalls dafür, dass die Monatsraten beglichen werden.

Warum sich Leasing für Studenten lohnt

Leasing ist für viele Studenten so attraktiv, weil sowohl das Fahrzeug als auch der Leasingvertrag exakt auf die eigenen Bedürfnisse zugeschnitten werden können. Statt eines vorkonfigurierten Gebrauchtwagens kannst du deinen geleasten Neuwagen nach deinen Wünschen konfigurieren – von der Klimaanlage, über ein Radio oder ein Navi bis zur Lackierung. Auch der Vertrag kann frei konfiguriert werden: Laufzeit, Kilometerleistung und Anzahlung können immer so gewählt werden, dass sie zu deinen Ansprüchen passen.

Eine zentrale Rolle spielen auch die niedrigen Kosten, mit denen du beim Leasing rechnen musst. Viele aktuelle Kleinwagen sind für weniger als 150 € im Monat verfügbar. Sie bleiben über die gesamte Vertragslaufzeit hinweg gleich und sind dementsprechend planbar. Auch bei den Nebenkosten sichern sich Studenten einen Preisvorteil: Versicherungstarife für junge Fahrer sind bei vielen Anbietern zu günstigen Preisen verfügbar. Wer sich für einen Neuwagen entscheidet, muss dank der Herstellergarantie keine Ausgaben für kostspielige Reparaturen einplanen.

Gut zu wissen:

Studenten, die sich keine Gedanken um die Versicherung, Zulassung und Wartung ihres Autos machen wollen, können ein zusätzliches Full-Service-Paket buchen. Viele wichtige Leistungen, die für dich als Leasingnehmer wichtig sind, sind in so einem Paket inklusive, sodass die Ausgaben für deinen Wagen über die gesamte Laufzeit hinweg planbar bleiben.

So sparst du beim Leasing als Student

Leasing für Studenten muss nicht teuer sein. Die folgenden fünf Hinweise können dir dabei helfen, des besten Leasingdeal zum günstigsten Preis zu finden:

  1. Gesamtkosten vergleichen: Der Deal mit der günstigsten Monatsrate muss nicht zwangsläufig das beste Angebot sein. Vergleich deshalb immer die Gesamtkosten für die gesamte Laufzeit, inklusive Anzahlung und Nebenkosten. Wichtig ist hier auch der Versicherungsbeitrag: Er kann – insbesondere bei Fahranfängern – sehr unterschiedlich ausfallen.

  2. Kenne dein Fahrverhalten: Um den passenden Leasingdeal auszusuchen, ist es wichtig, sein eigenes Nutzungsverhalten zu kennen. Überlege dir deshalb, wie lange du dich auf einen Wagen festlegen willst und wie viele Kilometer du innerhalb dieser Laufzeit zurücklegen willst. Wähle dann ein Angebot, das zu diesen Ansprüchen passt.

  3. Probleme bei der Rückgabe vermeiden: Verpasste Fristen, ein leerer Tank oder nicht gemeldete Schäden können bei der Rückgabe schnell höhere Nachzahlungen zur Folge haben. Achte deshalb auf eine vorsichtige Fahrweise, vermeide Schäden sowie grobe Abnutzungsspuren und checke rechtzeitig sämtliche Fristen und Vorgaben für die Rückgabe.

  4. Vorsicht bei der Vertragslaufzeit: Leasingangebote mit langen Laufzeiten sind häufig auch besonders günstig. Überlege dir trotzdem, wie lange du dich an deinen Wagen binden möchtest – eine vorzeitige Kündigung ist beim Leasing nur in Ausnahmefällen möglich.

  5. An der Versicherung sparen: Obwohl es sinnvoll klingt, die Nebenkosten beim Leasing auf ein Minimum herunterzuschrauben, solltest du beim Versicherungsschutz keine Risiken eingehen. Ohne eine ausreichende Abdeckung bist du im Schadensfall mit hohen Kosten konfrontiert, die die Versicherungsbeiträge um ein Vielfaches übersteigen. 

Leasing Angebote für Studenten

Günstige Raten und Top-Konditionen

SAIC Maxus
Weiß

SAIC Maxus eDELIVER 9 L3H3 89kWh (N1) / SOFORT VERFÜGBAR...!!!

Schnell verfügbar

Elektro | Automatik | 204 PS (150 KW)

Privat & Gewerbe

447 Personen

236,81 €

pro Monat inkl. MwSt

  • Bereitstellung: 1.190,00 € inkl. MwSt
    Diese Kosten stellt dir der Händler in Rechnung und sie haben keinen Einfluss auf die monatlichen Raten. Dies können zB. Auslieferungs-, Überführungs- oder Werksabholungskosten sein. Sie sind nicht zu verwechseln mit einer Sonderzahlung, die auch die Rate beeinflusst.
  • Lieferzeit: Sofort verfügbar
  • Bruttolistenpreis: 92.808,00 €
Mitsubishi Space Star
Weiß

Mitsubishi Space Star 1.2 Select MJ 24 andere Farben sofort

Benzin | Manuell | 71 PS (52 KW)

Nur Privat

280 Personen

97,00 €

pro Monat inkl. MwSt

    SAIC Maxus
    Schwarz

    SAIC Maxus T90 EV Pickup 89kwh / SOFORT VERFÜGBAR...!!! Nur für kurze Zeit...!!!

    Schnell verfügbar

    Elektro | Automatik | 177 PS (130 KW)

    Privat & Gewerbe

    2514 Personen

    199,00 €

    pro Monat inkl. MwSt

    • Bereitstellung: 1.190,00 € inkl. MwSt
      Diese Kosten stellt dir der Händler in Rechnung und sie haben keinen Einfluss auf die monatlichen Raten. Dies können zB. Auslieferungs-, Überführungs- oder Werksabholungskosten sein. Sie sind nicht zu verwechseln mit einer Sonderzahlung, die auch die Rate beeinflusst.
    • Lieferzeit: Sofort verfügbar
    • Bruttolistenpreis: 65.438,00 €
    Renault ZOE
    Weiß (Arktis-Weiß)

    Renault ZOE Experience | Gebrauchtwagen-Leasing | Inkl. Ganzjahresräder | Schnelle Verfügbarkeit ❗

    Schnell verfügbar

    Elektro | Automatik | 110 PS (81 KW) | Gebraucht

    Privat & Gewerbe

    76 Personen

    119,00 €

    pro Monat inkl. MwSt

    • Lieferzeit: Sofort verfügbar
    • Bruttolistenpreis: 36.999,00 €

    Wie viel kostet Leasing für Studenten?

    Ein günstiger Kleinwagen ist für viele Studenten beim Leasing die ideale Wahl. Die kompakten Stadtfahrzeuge sind bei vielen Anbietern für weniger als 150 € im Monat erhältlich. Die Kosten hängen maßgeblich vom Leasingpreis deines Wagens sowie der Vertragslaufzeit und der Kilometerleistung ab. Wenn du dich für eine optionale Anzahlung entscheidest, sinken die monatlichen Kosten noch weiter.

    Gut zu wissen:

    Beim Leasing werden nicht nur neuwertige, sondern auch gebrauchte Fahrzeuge vermittelt. Wer auf eine individuelle Konfiguration, die Neuwagengarantie und die aktuellste Ausstattung verzichten kann, sichert sich beim Gebrauchtwagen Leasing attraktive Preise.

    Berücksichtige bei der Planung deines Budgets auch die Nebenkosten. Dazu gehören Ausgaben für die Versicherung, die Wartung und die Reparatur deines Wagens. Einmalige Zusatzkosten – etwa für die Zulassung oder die Überführung deines Autos – kommen ebenfalls dazu.

    Ja, Leasing ist auch für Studenten möglich – Voraussetzung ist ein gültiger Führerschein sowie ein Mindestalter von 18 Jahren.

    Junge Fahrer, die sich nicht lange an einen Wagen binden wollen, müssen sich beim Leasing nur für einen kurzen Zeitraum zwischen 12 und 48 Monaten festlegen. Gleichzeitig erfordert Leasing keine hohen Einmalzahlungen, sodass Autofahren hier auch gegen eine niedrige monatliche Rate möglich ist.

    Als Student musst du beim Leasing vor allem die Bonitätsansprüche deines Leasinggebers erfüllen. Dazu gehören ein ausreichendes Einkommen und eine positive SCHUFA-Auskunft. Bei Schwierigkeiten kann auch eine Anzahlung oder eine Bürgschaft als Sicherheit eingesetzt werden.

    GoLeasy Logo
    Copyright 2024 GoLeasy | Alle Rechte vorbehalten

    *Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem "Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen" entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der Deutschen Automobil Treuhand GmbH unter www.dat.de unentgeltlich erhältlich ist.
    **Schnelle, flexible Mobilität mit dem Auto-Abo. In der transparenten monatlichen Abo-Rate sind alle Kosten des Fahrzeugbetriebs enthalten – außer tanken oder laden