GoLeasy Magazin Logo

Skoda Enyaq und VW ID4

Julian 12.10.2020 3 Minuten Lesezeit

Wir starten einen Vergleich von Gemeinsamkeiten und Unterschieden.

Komfortabel und leise – das sind Eigenschaften der Elektro Autos von heute. Um Dir die Modelle von morgen näher zu bringen, zeigen wir dir die Gemeinsamkeiten und Unterschiede des Skoda enyaq und des VW ID.4. Wir zeigen auf, was der Skoda Enyaq und der VW ID.4 mitbringen und was sie so besonders macht. Aber warum sind die E-Fahrzeuge aktuell so gefragt? Der Mythos des umweltfreundlichen Autos geht weit bis in das 19. Jahrhundert zurück – und wurde schnell wieder vom Markt verdrängt. Erst seit Anfang der 2000er kehrte durch vermehrtes Umweltbewusstsein der Gesellschaft das E-Auto zurück auf unsere Straßen.

Wir von GoLeasy! berichten über die neuen SUVs Skoda Enyaq und VW ID.4 und starten einen Vergleich von Gemeinsamkeiten und Unterschieden.

Skoda Enyaq und VW ID.4: mehr Unterschiede als Gemeinsamkeiten?

Nicht nur durch den sogenannten Umweltbonus und mit dem Kauf eines Elektroautos einhergehende Steuervorteile sind Fahrzeuge wie Skoda Enyaq und VW ID.4 derzeit so beliebt. Auch futuristisches Design und neue Technologien überzeugen enorm. VW ist eine stark verankerte Marke und im Wettbewerb ganz vorne mit dabei – verwunderlich, dass der Autohersteller diesmal Skoda den Vortritt gelassen hat. So konnte man den Skoda Enyaq bereits bewundern, während VW erst Ende September seinen neuen Elektro-SUV vorstellte.

"Man könnte meinen, Skoda wollte es seinen Konkurrenten bei Vorstellung ihres ersten Elektro SUV so richtig zeigen"

Die wollen auffallen: Skoda Enyaq und VW ID.4

Beim Betrachten von Skoda Enyaq und VW ID.4 sticht einem eins direkt ins Auge: das Design. Beide Fahrzeuge überzeugen mit innovativer Optik und modernem Äußeren. Gerade der Skoda Enyaq ist ein absoluter Eyecatcher, wenn es um sein Design geht. Er ist mit einer extrovertierten Front ausgestattet, die wenn man möchte das „Crystal Face“ besitzt: eine beleuchtete Front, die auffällt. Man könnte meinen, Skoda wollte es seinen Konkurrenten bei Vorstellung ihres ersten Elektro SUV so richtig zeigen. Generell wirkt der Skoda enyaq auf den ersten Blick sehr mächtig, doch auch der VW ID.4 wird mit dem Spruch „gemacht für Großes“ beworben.

Besonderheiten des Skoda Enyaq und des VW ID.4

Generell unterscheiden sich die beiden Elektro-Fahrzeuge in ihrer Reichweite nur minimal. So soll der Skoda Enyaq, abhängig von der individuell wählbaren Batterie, eine Reichweite von 340-510 Kilometern haben. Der VW ID.4 ist mit einer Reichweite von 360-520 Kilometern dennoch minimal besser aufgestellt. Auch wenn es um Sachen Wendekreis geht, unterscheiden sich der Skoda Enyaq und der VW ID.4 nicht wirklich. Dieser soll bei beiden Elektro-Fahrzeugen nicht mal einen Durchmesser von 10 Metern haben.

Weitere Infos zum VW ID.4

0-100 km/h

8,5

Sekunden

Reichweite

520

km

Batterie

77

kWh

Leasing ab

402 €

brutto mtl.

Kraftstoffverbr.: 11.0 l/100 km (komb.) CO₂-Emissionen: 252g/km (komb.)

Weitere Infos zum Skoda Enyaq

0-100 km/h

6,4

Sekunden

Reichweite

510

km

Batterie

82

kWh

Leasing ab

382 €

brutto mtl.

Kraftstoffverbr.: 11.0 l/100 km (komb.) CO₂-Emissionen: 252g/km (komb.)

Gemeinsamkeiten und Unterschiede des Skoda Enyaq und des VW ID.4

Der Skoda Enyaq wird hochgelobt in Sachen Fahrkomfort – hier soll er eine äußerst harmonische Beschleunigung und extrem feinfühlige Bremsen aufweisen. Dementgegen ist der VW ID.4 ein echter Platz-Profi – gemacht für Transporte. Doch auch der Skoda Enyaq überzeugt mit seinem enormen Platzangebot im Innenraum. Neben einem optionalen Panoramadach verfügt der VW ID.4 über eine Sprachbedienung. „Hallo ID., zeig mir die Sterne“ – und das Rollo des Panoramadachs öffnet sich. Doch in Sachen moderner Technik hinkt auch der Skoda Enyaq nicht hinterher. Er verfügt zum einen über einen 10-Zoll-Touchscreen (optional auch 13-Zoll) mit Smartphone-Menüführung. Außerdem lässt sich das Elektro-Fahrzeug über eine App auch von außen steuern.

Unser Fazit: Gemeinsamkeiten und Unterschiede des Skoda Enyaq und des VW ID.4

Beide Fahrzeuge, sowohl der Skoda Enyaq und der VW ID.4, überzeugen mit neuster Technologie und haben ein super modernes Design. Für die Vorstellung des ersten Elektro-SUVs darf Skoda sich auf alle Fälle mal auf die Schulter klopfen, denn die Kunden erhalten ein faszinierendes Rundumpaket. Auch VW hat mal wieder ein tolles Auto mit modernen Technologien auf den Markt gebracht, welches kaum Wünsche offenlässt. Alles in allem besitzen Skoda Enyaq und VW ID.4 viele Gemeinsamkeiten. So muss letztendlich der Kunde für sich selbst, nach seinen individuellen Präferenzen, eine Entscheidung treffen.

Jetzt zugreifen

Passende Leasingangebote mit einem guten Leasingfaktor

Volkswagen ID.4 Performance 204PS 77 kWh + Green Deal +

Elektro | Automatik | 204 PS (150 KW)

Nur Gewerbe

443,87 €

Brutto/mtl.

  • Lieferzeit bzgl. Umweltbonus beachten!
    Da sich der Umweltbonus 2023 verringert, kann es sein, dass du einen Teil oder die ganze Sonderzahlung selber tragen musst. Kläre daher die Lieferzeit vorher genau ab, denn du kannst ihn erst nach der Zulassung beantragen.
  • Umweltbonus als Anzahlung eingerechnet
    Um die Leasingrate zu erhalten musst du vorab eine Sonderzahlung leisten, die du dir nach Zulassung von der Bafa zurückholen kannst.
  • Lieferzeit: 52 Wochen
  • Bruttolistenpreis: 45.095,00 €
Volkswagen ID.4 Performance 77 kWh 150 kW Pro Pro

Elektro | Automatik | 204 PS (150 KW)

Nur Gewerbe

59 Personen

401,03 €

Brutto/mtl.

  • Aktualisierter Umweltbonus 2023 berücksichtigt
    Dieser Anbieter hat bereits in der Kalkulation den niedrigeren Umweltbonus 2023 berücksichtigt.
  • Umweltbonus als Anzahlung eingerechnet
    Um die Leasingrate zu erhalten musst du vorab eine Sonderzahlung leisten, die du dir nach Zulassung von der Bafa zurückholen kannst.
  • Bereitstellung: 1,18 € inkl. MwSt
    Diese Kosten stellt dir der Händler in Rechnung und sie haben keinen Einfluss auf die monatlichen Raten. Dies können zB. Auslieferungs-, Überführungs- oder Werksabholungskosten sein. Sie sind nicht zu verwechseln mit einer Sonderzahlung, die auch die Rate beeinflusst.
  • Bruttolistenpreis: 46.335,00 €

Jetzt zugreifen

Passende Leasingangebote mit einem guten Leasingfaktor

Skoda Enyaq iV 80X 80X

Elektro | Automatik | 265 PS (195 KW)

Privat & Gewerbe

521,00 €

Brutto/mtl.

  • Aktualisierter Umweltbonus 2023 berücksichtigt
    Dieser Anbieter hat bereits in der Kalkulation den niedrigeren Umweltbonus 2023 berücksichtigt.
  • Umweltbonus als Anzahlung eingerechnet
    Um die Leasingrate zu erhalten musst du vorab eine Sonderzahlung leisten, die du dir nach Zulassung von der Bafa zurückholen kannst.
  • Bereitstellung: 850,00 € inkl. MwSt
    Diese Kosten stellt dir der Händler in Rechnung und sie haben keinen Einfluss auf die monatlichen Raten. Dies können zB. Auslieferungs-, Überführungs- oder Werksabholungskosten sein. Sie sind nicht zu verwechseln mit einer Sonderzahlung, die auch die Rate beeinflusst.
  • Bruttolistenpreis: 49.050,00 €
Skoda Enyaq iV 60 60

Elektro | Automatik | 180 PS (132 KW)

Privat & Gewerbe

382,00 €

Brutto/mtl.

  • Aktualisierter Umweltbonus 2023 berücksichtigt
    Dieser Anbieter hat bereits in der Kalkulation den niedrigeren Umweltbonus 2023 berücksichtigt.
  • Umweltbonus als Anzahlung eingerechnet
    Um die Leasingrate zu erhalten musst du vorab eine Sonderzahlung leisten, die du dir nach Zulassung von der Bafa zurückholen kannst.
  • Bereitstellung: 850,00 € inkl. MwSt
    Diese Kosten stellt dir der Händler in Rechnung und sie haben keinen Einfluss auf die monatlichen Raten. Dies können zB. Auslieferungs-, Überführungs- oder Werksabholungskosten sein. Sie sind nicht zu verwechseln mit einer Sonderzahlung, die auch die Rate beeinflusst.
  • Bruttolistenpreis: 42.100,00 €

Haben wir dein Interesse geweckt? Schau doch gerne bei unserem Magazin vorbei und finde viele weitere Themen wie diese.

Know How
04.11.2022 • 6 Minuten Lesezeit

Tankkarte für Firmen & Privatkunden – So sparst du bares Geld

Wenn du beruflich viel mit dem Auto unterwegs bist, verbringst du mit großer Wahrscheinlichkeit viel Zeit an Tankstellen. Um das ganze Prozedere rund ums Tanken abzukürzen und zu vereinfachen, kann der Einsatz einer Tankkarte von Vorteil sein.

Know How
04.08.2022 • 7 Minuten Lesezeit

Zeit und Geld sparen: Fahrtenbuch aber richtig

Wenn du noch keine Berührung mit einem Fahrtenbuch hattest, aber einen Dienstwagen vom Unternehmen bekommen sollst, dann ist dieser Artikel der perfekte Guide für dich! Denn eines ist klar: Haben Fahrer:innen mit Gewerbeleasing noch keine Erfahrung mit der Führung eines Fahrtenbuchs, kann die Überforderung groß sein. Aber das Schöne ist: Mit einem digitalen Fahrtenbuch ist es heute einfacher denn je, beim Dienstwagenfahren Zeit und Geld zu sparen. Wir zeigen dir, wie du ein Fahrtenbuch führst, worauf du unbedingt achten solltest und was die optimale digitale Fahrtenbuchlösung für dich ist. Dabei beantworten wir dir sämtliche Fragen rund ums Fahrtenbuch und sorgen dafür, dass du startklar bist für deinen Firmenwagen.

Know How
27.06.2022 • 7 Minuten Lesezeit

Tank-App, Ladesäulen-App oder Leasing-App: Hierbei können Auto-Apps das Steuer übernehmen

Ladestationen finden, günstige Spritpreise jagen oder sogar per Smartphone das Auto abschließen: Auto-Apps sind schon länger im Vormarsch und spätestens seit Anstieg der Elektromobilität immer selbstverständlicher. Aber handelt es sich einfach nur um Schnickschnack oder bieten Tank-App und Co. wirklich Mehrwert?

Know How
15.06.2022 • 10 Minuten Lesezeit

Gewerbeleasing: Mehr als eine Überlegung wert?

Immer mehr Unternehmen entscheiden sich für das Leasing von Autos – und das aus guten Gründen. Das Gewerbeleasing ist eine attraktive Möglichkeit für Konzerne, Mittelständler und Einzelunternehmen ihre Mitarbeiter:innen mobiler zu machen. Aber lohnt sich das Leasing wirklich für jedes Gewerbe? Zu beachten ist in jedem Fall, dass es sich vom Privatfahrzeugleasing unterscheidet: Andere Voraussetzungen müssen erfüllt sein und es ist abzuwägen, was der tatsächliche Mehrwert für den jeweiligen Betrieb ist. Kaufen oder Leasen? Wir tauchen tiefer in das Thema ein, klären alle Rahmenbedingungen und finden mit dir heraus, ob es eine geeignete Finanzierungsmöglichkeit und tatsächlich eine Ersparnis für dich darstellt. Für alle Kurzangebundenen: Am Ende des Artikels sammeln wir alle wichtigen Fragen und Antworten knackig zusammengefasst. Aber jetzt steigen wir erst einmal ins Thema ein!

Copyright 2022 GoLeasy | Alle Rechte vorbehalten
*Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem "Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen" entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der Deutschen Automobil Treuhand GmbH unter www.dat.de unentgeltlich erhältlich ist.